{TEXT_2}
19.10.2017

„Einfach Evangelisch“ – die Dekanats-Kirchenmusik-Messe 2017

Dekanats-Kirchenmusik-Messe mit viel Programm, viel Information und ganz viel Musik am 29.10.2017 in der Felda-Halle

Die „Musikalische Pilgerreise“ im Evangelischen Dekanat Alsfeld geht weiter – und das mit großer musikalischer Kraft und einem ganz außerordentlichen Spektrum: Anlässlich des Reformationsjahres 2017 veranstaltet das Ev. Dekanat Alsfeld unter der Leitung von Dekanatskantor Simon Wahby am 29. Oktober 2017 eine Dekanats-Kirchenmusik-Messe in Groß-Felda.

mehr

{TEXT_2}
18.10.2017

Luther 2017 - Was der Reformator heute sein kann

Projekt der Jugendarbeit im Ev. Dekanat Alsfeld zeigt Interaktive Lutherausstellung / Auftakt macht das Kirchenkabarett des Duos „Superzwei" am 22.10.

Sie war schon in Homberg und in Lauterbach, in Offenbach und Berlin – nun endlich, zum Abschluss des Lutherjahres, kommt sie „nach Hause“, die Interaktive Ausstellung zum Leben und Wirken Martin Luthers, erarbeitet im Rahmen eines Projektes der Jugendarbeit im Evangelischen Dekanat Alsfeld. Vom 23.10. bis 2.11.2017 wird sie im Tilemann-Schnabel-Haus zu sehen sein. Wie sie entstanden ist, wie sie das Thema Luther in ganz besonderer Weise umsetzt und warum sie nicht nur für junge Menschen viel zu bieten hat, das erläuterten die Projektbeteiligten im Rahmen einer Pressekonferenz, an der auch Dekan Dr. Jürgen Sauer teilnahm.

mehr

{TEXT_2}
18.10.2017

Neiddebatte in den Dekanaten verhindern – was passiert mit dem Sonderfond?

5. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats Alsfeld in Nieder-Ohmen

Es war die 5. Sitzung der XII. Dekanatssynode, zu der am vergangenen Sonntag Präses Sylvia Bräuning die Synodalen des Ev. Dekanats Alsfeld im Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Ohmen begrüßen konnte. Zuvor hatte Pfarrer Nils Schellhaas die Teilnehmenden der Synode in einem Gottesdienst auf den Tag eingestimmt.
Als Gäste waren Martina Heide-Ermel, Leiterin des Diakonischen Werks Vogelsberg anwesend, Matthias Gold vom Beratungszentrum Vogelsberg, Klaus Döll von der kirchlichen Regionalverwaltung, Norbert Kelbassa von der Mitarbeitervertretung des Dekanats, Matthias Weitzel, Bürgermeister in Mücke, Regina Pfeiff, Vorsitzende des gastgebenden Kirchenvorstands, Dekan Christian Wachter vom benachbarten Kirchenkreis Ziegenhain und Björn Mizdalski, Mitglied des Dekanatssynodalvorstandes (DSV) des benachbarten und mit dem Alsfelder Dekanat in Fusionsverhandlungen befindlichen Dekanats Vogelsberg.

mehr

{TEXT_2}
17.10.2017

Mensch, Martin? Mensch Martin!

Das Musical für Groß und Klein zum Lutherjahr am 29.10., 3.11. und 12.11.

Ob Martin Luther auch ein Freund der Kinder war? Vermutlich schon, und wenn nicht, wäre er jetzt sicher einer geworden. Denn derzeit sind im Dekanat Alsfeld, genauer gesagt in der kleinen Kirche in Heidelbach, 30 Kinder damit beschäftigt, über den Reformator zu singen, zu spielen und auch ein wenig nachzudenken. Alles natürlich mit viel Musik, denn mit im Boot ist Pfarrer Henner Eurich, der bereits im letzten Jahr mit seinem Weihnachtsmusical, damals noch in den Kirchengemeinden Altenburg und Eifa, für wahre Begeisterungsstürme gesorgt hat. Nun hat der Musikpfarrer erneut in die Vollen gegriffen und ein Musical über Martin Luther geschrieben – lag ja auch irgendwie nah in diesem Jahr, das ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht.

mehr

{TEXT_2}
17.10.2017

Vielfalt - das Beste gegen Einfalt

Ev. Dekanate Alsfeld und Vogelsberg blicken zurück auf die Interkulturelle Woche 2017

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ fand in diesem Jahr vom 24. bis 30. September die Interkulturelle Woche (IKW) statt. Erstmals hatten die Ev. Dekanate Alsfeld und Vogelsberg in dieser Zeit verschiedene Veranstaltungen geplant um den Geist der IKW in die Region zu tragen. „Die Interkulturelle Woche bietet Gelegenheit, sich entschieden rassistischen und nationalistischen Strömungen entgegenzustellen und gemeinsam zu diskutieren, wie die Gesellschaft auf der Basis von Grund- und Menschenrechten konstruktiv weiterentwickelt werden kann“, skizziert die hauptverantwortliche Organisatorin Franziska Wallenta die Idee dahinter, die in vielen Teilen der Republik geteilt und wahrgenommen wird.

mehr

{TEXT_2}
01.10.2017

Einfach Evangelisch - Dekanatskirchenmusikmesse am 29.10.

Veranstaltung der Dekanatskantorei zum Reformationsjahr 2017

Anlässlich des Reformationsjahres 2017 veranstaltet das Ev. Dekanat Alsfeld  am 29. Oktober 2017 eine Dekanats Kirchenmusik Messe in Groß-Felda. Nach der Aufführung des Oratoriums „Paulus“ ist dies eine weitere Station der „Musikalischen Pilgerreise“ im Dekanat Alsfeld.

mehr

{TEXT_2}
13.09.2017

Aktuelle Stellenausschreibung


Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier, ein erstes Projekt im Rahmen der Stelle hier!

{TEXT_2}
13.09.2017

Eine Woche multikulti im ganzen Vogelsberg

Ev. Dekanate Alsfeld und Vogelsberg begehen die Interkulturelle Woche mit Tanz, Literatur, Information und jeder Menge mehr

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ findet vom 24. bis 30. September die Interkulturelle Woche (IKW) statt. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft der Gesellschaft. Die IKW bietet Gelegenheit, sich entschieden rassistischen und nationalistischen Strömungen entgegenzustellen und gemeinsam zu diskutieren, wie die Gesellschaft auf der Basis von Grund- und Menschenrechten konstruktiv weiterentwickelt werden kann.
Die Ev. Dekanate Alsfeld und Vogelsberg haben sich in dieser Woche viel vorgenommen: Mit jeweils einer Veranstaltung an verschiedenen Orten im ganzen Kreis tragen sie unter der Federführung von Franziska Wallenta die Idee der IKW in die Region.

mehr

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... »