{TEXT_2}
21.10.2012

"Muslim Girls" sind alle ganz verschieden

Sineb El Masrar las und diskutierte in Billertshausen

Mit Sineb El Masrar's Lesung aus ihrem Buch "Muslim Girls" endete die Bildungsreihe "Christentum und Islam" der Kirchspiele Billertshausen und Lehrbach am Donnerstagabend. Gut 40 Leute waren ins Pfarrhaus gekommen, um der Deutschen marokkanischer Abstammung zuzuhören - und mit ihr zu diskutieren. Es war kurzweilig und interessant, doch für ein tieferes Verständnis muslimischer Frauen in Deutschland sollte man doch das Buch von El Masrar komplett lesen. Darin geht sie u.a. sehr ausführlich auf Kopftuch und andere Körperverhüllungen ein - ein Thema, das ja in Deutschland sehr kontrovers diskutiert wird.

Einen Bericht zur Lesung finden Sie bei der Oberhessischen Zeitung.

{TEXT_2}
15.10.2012

Erst die Diagnose, dann die Therapie

Fortbildung zum freiwilligen Dorfentwickler gestartet

Sie kennen jeden Stein in ihrem Dorf, zu jedem  Haus können sie Geschichten erzählen - die Vogelsberger Ureinwohner, welche die Mehrheit der Teilnehmer bei der Fortbildungsreihe zum Dorfentwickler stellen. Und doch war der erste Studientag für sie nicht nur interessant, sondern ein neuer Blick auf ihre Dörfer - mit ganz neuen Erkenntnissen.
Referent Albert Herrenknecht kennt Dörfer und Dorfstrukturen in ganz Deutschland. Er untersucht sie, er befragt die Bewohner, er sucht nach Entwicklungsmöglichkeiten. Doch anders als bei Projekten der Dorferneuerung über viele Jahre üblich, schaut er zunächst nicht nach Infrastruktur, nach Renovierungsstau und Leerständen. Er schaut nach den Menschen - und zwar nach allen, die auf einem Dorf leben. Das verschaffte den Fortbildungsteilnehmern die entscheidende Neuorientierung.

mehr

{TEXT_2}
08.10.2012

"Fazit: Dieses Kino ist etabliert"

Vor fünf Jahren startete das "Vogelsberger KirchenKino"

Dass man am 5. Oktober 2012 den fünften "Geburtstag" des Projektes würde feiern können, war im Spätsommer 2007 tatsächlich nicht abzusehen: Mit Katrin Pitzer war genau eine Person der Zeitungs-Einladung in den "Kartoffelsack" gefolgt. Hier sollte eine Projektgruppe ins Leben gerufen werden, die Programmkino in Alsfeld plant. Das Trio, dem neben Pitzer auch Pfr. Matthias Schmidt - der jetzige Propst, damals Bildungsbeauftragter im Nachbardekanat Vogelsberg - und Ralf Müller angehörten, ließ sich von der geringen Resonanz nicht beeindrucken. Mit "Mein Leben ohne mich" lief am 05. Oktober 2007 der erste Streifen im Rahmen des "Vogelsberger Kirchenkinos" über die Alsfelder Leinwand. Zum ersten - und fast letzten - Mal im Jet. Denn der kleinste Alsfelder Saal konnte die Besucherströme nicht fassen.

mehr

{TEXT_2}
26.09.2012

Kirchen-Mitarbeiter wollen mehr Zusammenarbeit

Ein motivierender Workshop zur Kooperation im Dekanat

Gemeinsam sind wir besser - ein erster Workshop zur Kooperation von Gemeinden und Einrichtungen im Evangelischen Dekanat Alsfeld war für die rund 50 Teilnehmer motivierend und inspirierend (siehe Bericht in der OZ). Hier nun Bildeindrücke vom 14. September 2012:

{TEXT_2}
24.09.2012

Dekanats-Kirchen-Musik-Messe in Bildern

Gute Resonanz und großartige Darbietungen in Romrod

Konzerte im Halbstundentakt, Bläserworkshop und Instrumentenbau für Kinder - die anlässlich des Jahrs der Kirchenmusik von Dekanatskantor Simon Wahby initiierte Kirchenmusikmesse im Evangelischen Dekanat Alsfeld bot eine große Vielfalt und übertraf in der Resonanz die Erwartungen. Nachfolgend einige Bilder-Impressionen.

mehr

{TEXT_2}
17.09.2012

Jugendliche Blasmusiker trafen sich in Alsfeld

Erster Landesjugendposaunentag der EKHN in der Stadthalle

Große Resonanz fand der erste Landesjugendposaunentag in Alsfeld: Unter der Gesamtleitung der Landesposaunenwarte Frank Vogel und Albert Wanner trafen sich über 350 Bläser der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im „Jahr der Kirchenmusik“ und erlebten im Rahmen einer musikalischen Olympiade eine christliche Gemeinschaft „besonderer Güte“ mit einem grandiosen „Afrika/Jazz“ Abschlusskonzert der Big Band des Hessischen Rundfunks.

mehr

{TEXT_2}
17.09.2012

Begegnung, Olympiade, Konzert

Bildeindrücke vom Landesjugendposaunentag am 15. September 2012 in Alsfeld

{TEXT_2}
15.09.2012

Lutherweg Hessen entsteht

Verein in Romrod gegründet

Seit etwa einem Jahr beschäftigen sich der Arbeitskreis "Luther 2017" im Mehrgenerationenhaus in Romrod (Vogelsbergkreis) sowie die "Große Lutherrunde" des Ev. Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bad Hersfeld-Rotenburg mit dem großen Kulturereignis "500 Jahre Reformation" und in diesem Zusammenhang insbesondere mit der Schaffung eines neuen Pilger-Wanderweges.

mehr

« ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 »