{TEXT_2}
06.09.2012

Seltenes Dienstjubiläum: 30 Jahre Jugendreferent

Norbert Kelbassa künftig mit Schwerpunkt MAV

Mit ihm wurde die Stelle erstmals besetzt - bis heute unverändert: Norbert Kelbassa ist seit 1. September 1982 Dekanatsjugendreferent. In einer Feierstunde würdigte Dekan Dr. Sauer die vielfältigen Aktivitäten des Religionspädagogen, der die kirchliche Jugendarbeit wesentlich geprägt habe. Zu den Gratulanten gehörte auch Thomas Müller (Foto: rechts) von der Mitarbeitervertretung, deren Vorsitzender Kelbassa derzeit ist. Künftig wird er sich noch stärker im Personalbereich engagieren, denn er ist auch in den Vorstand der Gesamtmitarbeitervertretung der EKHN gewählt worden. 

{TEXT_2}
21.08.2012

 Ausgezeichnet: Alsfelder Sprachtandems

Deutscher Bürgerpreis 2012: Hauptpreis für Flüchtlingsprojekt des Dekanats

Der Anruf erreichte Gabriele Fischer und Djamilia kurzfristig: Gemeinsam mit Projektkoordinator Ralf Müller nahmen sie am Donnerstag, dem 16. August 2012, in der "Villa Trapp" in Friedberg aus den Händen des Vogelsberger Landrats Manfred Görig den "Deutschen Bürgerpreis" im Regionalwettbewerb Oberhessen entgegen. Das "Sprachtandem" steht stellvertretend für ca. 20 weitere Tandems, die ehrenamtlich sowie begleitet durch Mitarbeitende und Projektkräfte des Evangelischen Dekanats seit Herbst 2011 Flüchtlinge beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützen.

mehr

{TEXT_2}
14.08.2012

Bunter Rückblick auf kirchliche Vielfalt

EKHN legt Jahresbericht 2011 vor

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Freitag (10. August 2012) ihren Jahresbericht vorgelegt, in dem sie alle wichtigen Kennzahlen über das Jahr 2011 veröffentlicht und Auskunft über ihre vielfältigen Aktivitäten im Verlauf eines Jahres gibt. Der Jahresbericht ist online unter www.ekhn.de/jahresbericht einzusehen oder kann in gedruckter Form bei der Kirchenverwaltung der EKHN in Darmstadt per E-Mail bzw. telefonisch unter 06151/405-287 kostenlos bestellt werden.
Ende 2011 hatte die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) demnach 1.707.248 Mitglieder, das waren 17.812 weniger als Ende 2010. Im Jahr 2010 hatte die EKHN allerdings noch einen Verlust von 21.347 Mitliedern hinnehmen müssen.

mehr

{TEXT_2}
27.07.2012

Konfis und Mitarbeiter beim Jugendkirchentag

Alsfeld verantwortete Themanpark Natur + Umwelt

JuKT4.000 Jugendliche und junge Erwachsene versammelten sich im Juni beim Jugendkirchentag der EKHN in Michelstadt - mit dabei auch viele aus dem Dekanat Alsfeld. Einerseits waren vor allem Konfirmanden und deren Betreuer als Teilnehmer in den Odenwald gereist, andererseits verantwortete die Jugendarbeit des Dekanats wichtige Programmbeiträge.

mehr

{TEXT_2}
12.07.2012

Kirchenkino geht mit "Anderen Welten" ins sechste Jahr

Wohnen Tür an Tür und dennoch in anderen Welten: Kirchliches Programmkino startet wieder im Oktober

Mainstream - Das ist kein Fall für das Vogelsberger Kirchenkino. Deswegen wenden wir uns mit der neuen Staffel Anderen Welten zu. 
Dabei tauchen wir nicht ab in die visionären Welten der Science-Fiction. Nein, wir bleiben ganz irdisch. (Ja, sogar bei K-Pax im Januar.) 
Genauso wenig schwelgen wir in den paradiesischen Zielen der Urlaubsindustrie. Nein, wir bleiben bei uns. (Ja, sogar bei Same, same but different.)
Denn Andere Welten, die finden wir auch vor der Haustür. Ja, man kann Tür an Tür wohnen und sich doch in ganz verschiedenen Welten befinden. Diesen Anderen Welten spüren wir nach.

mehr

{TEXT_2}
12.06.2012

Christian Coenen wurde in Hopfgarten ordiniert

Pfarrstelle nach längerer Vakanz wieder besetzt

Ordination in Hopfgarten

 

In einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche Hopfgarten ist am Sonntag Pfarrvikar Christian Coenen ordiniert worden. Für zunächst vier Jahre ist er von der Kirchenleitung beauftragt worden, "zu predigen, zu taufen und die Feier des Abendmahls zu leiten", wie Dekan Jürgen Sauer aus der Kirchenordnung zitierte, wo es weiter heißt: "In Gottesdienst, Seelsorge und Lehre sollst du am Aufbau der Gemeinde mitwirken, sie zur Einheit unter Jesus Christus rufen und zum Dienst in der Welt ermutigen." Vor der Gemeinde und vielen Gästen versprach Christian Coenen, seinen Dienst "zur Ehre Gottes und zum Besten der Gemeinde und der anvertrauten Menschen" ausüben zu wollen.

mehr

{TEXT_2}
07.06.2012

"Are you still connected?"

Gedanken zum Jugendkirchentag in Michelstadt

Hast du eine Verbindung? So schnell war das Leben noch nie. Infos auf einen Klick. Nur nichts verpassen! Mit ganz vielen Freunden immer in Verbindung. ;-) Facebook und Co. machen es möglich. Immer on-line!? Oder geht’s auch anders?

„Are you still connected“ ist das Siegerlied aus dem Bandwettbewerb für den bevorstehenden Jugendkirchentag in Michelstadt. „In ihrem Lied“, so die Band halfpastsex, „geht es um die Macht der Medien, die dazu in der Lage sind, Menschen zu verwirren und ihr Meinungsbild zu beeinflussen.

mehr

{TEXT_2}
30.05.2012

... und nach dem Abi nach Melukavu?!

Henry-Baker-Institut in Kerala und Alsfelder Albert-Schweitzer-Schule sondieren Schüleraustausch

Annie und Abrahm Daniel in der Alsfelder ASSDas College folgt im indischen Ausbildungssystem dem "ten plus 2-standard", erläuterten die Chemikerin Dr. Annie Daniel und der Historiker Dr. Abraham Daniel dem Schulpfarrer der Alsfelder Albert-Schweitzer-Schule, Dr. Jochen Walldorf. Damit steht das Henry-Baker-College in Melukavu zwischen der Oberstufe und der Fachhochschule/Uni in Deutschland. Mit Blick auf die Schülerinnen und Schüler, die nach ihren letzten Abiturprüfungen im 70er-Jahre-Gebäude In der Krebsbach fast wie in einem gelösten Trance-Zustand wirkten, stellten die beiden Lehrer aus dem südindischen Bundesstaat Kerala aber keinerlei wesentlichen Unterschiede zu ihren College-Studentinnen und Studenten am College in der Partnerdiözese Ewast Kerala fest. 

mehr

« ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 »