{TEXT_2}
23.03.2012

Dekanatssynode tagt in Homberg

Zu ihrer sechsten Tagung kommt die XI. Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Alsfeld am Samstag (24. März 2012) in Homberg (Ohm) zusammen. Zunächst kommen Synode und alle Interessierten um 9 Uhr zu einem Gottesdienst in der Stadtkirche zusammen, bei dem Propst Matthias Schmidt predigen wird. Auch die anschließende Tagung in der Stadthalle ist öffentlich.

Auf der Tagesordnung stehne u.a. der Haushalt für das laufende Jahr, Anträge und Fragen aus den Gemeinden, Regelungen im Pfarrstellen- und -dienstrecht sowie die Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit. Eingangs wird wie üblich der Präses über die Arbeit seit der letzten Synodaltagung berichten.

mehr

{TEXT_2}
07.02.2012

East Kerala: Spenden nur für Essen oder auch für Dächer?

Bischof Dr. Daniel und EKHN-Indienreferent legen Berichte zum Hostel-Spendenprojekt vor

Bischof Dr. K.G. Daniel, hier beim Schülerbibelkreis der Gesamtschule Nieder-OhmenSpenden und Kollektengelder für unsere Partnerdiözese East Kerala sind am Sitz der Diözesanverwaltung in Melukavumattom korrekt verbucht. Davon konnten sich der Indien-Referent der Landeskirche, Dr. Johny Thonipara (der auch die Landessprache Mayalayam beherrsch) gemeinsam mit Propst Matthias Schmidt überzeugen. Eine Spendenprüfung ist kein angenehmes Thema, gerade bei einem Antrittsbesuch der Propstes, wir sind dies aber unseren Spendern schuldig.

mehr

{TEXT_2}
15.12.2011

 "Zwischentöne" im Vogelsberger KirchenKino

Wenn der Kino- zum Konzertsaal wird

Konzerte benötigen keine Bilder, Lieder benötigen keine Bilder. Die Faszination liegt in der Musik selbst. Undenkbar hingegen ist ein Film, der ohne Hintergrundmusik auskommt. Das Gespräch zwischen zwei Menschen, der Wind in den Ästen des Baumes, die quietschenden Autoreifen reichen nicht aus. Erst die Musik macht aus Filmen großes Kino. Für unsere neue, nun schon siebte Staffel des Vogelsberger KirchenKinos haben wir drei Filmeausgewählt, bei denen die Handlung nicht nur durch Musik hintermalt ist. Die Musik selbst steht im Zentrum der Handlung.

mehr

{TEXT_2}
31.10.2011

STI Group spendet für Jugendarbeit

Mitarbeiter der Lauterbacher Verpackungs- und Präsentationsfirma schenken Betriebsfest-Erlös an die schulbezogene Jugendarbeit des Evang. Dekanats Alsfeld.

Einen Scheck über 2.500 Euro konnten Thomas Müller und Volker Eckhardt von der Schulbezogene Jugendarbeit der evangelischen Kirche entgegennehmen. Mitarbeiter der STI Group am Standort Alsfeld hatten im September ein großes Familienfest gefeiert, dessen Erlös traditionell gespendet wird. In diesem Jahr wählten die Mitarbeiter u.a. das Projekt Cafe online der evangelischen Jugendarbeit zur Förderung aus. Nun können neue Computer, neue Stühle und weitere Spiele für das offene Jugendangebot beschafft werden.

mehr

{TEXT_2}
26.09.2011

Pilgerwanderung von Bingen nach Worms

Die Mehrtageskonferenz der Pfarrerschaft war 2011 ganz mobil - 3 Tage für Spiritualität, Gespräche und stille Gedanken

Von Bingen nach Worms gepilgert sind die Pfarrerinnen und Pfarrer des Evangelischen Dekanats Alsfeld. Statt ihre jährliche Mehrtages-Konferenz wie üblich sitzend zu verbringen, machten sich die Theologen zu Fuß auf den rheinischen Jakobs - wobei die erste Etappe von knapp 30 Kilometern auch ein körperlich besonderes Erlebnis war. Ein fester Tagesablauf mit Andachten und Abendmahlsgottesdienst sowie Wanderungsphasen des Schweigens strukturierte das Pilgern.

mehr

{TEXT_2}
24.09.2011

Der Papst im Bundestag

"Auf ein Wort" - von Pfr. Manfred Benz

„Wir sind Papst.“ – Ein witziger Spruch: Erinnern Sie sich? Er stand vor ein paar Jahren auf der Titelseite der BILD, als der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger zum neuen Papst gewählt wurde. Papst zu sein ist etwas ganz Besonderes, denn es kann eigentlich nur einen geben. So wie es nur einen Dalai Lama oder einen Präsidenten der Vereinigten Staaten gibt. Die BILD machte aus diesem Alleinstellungsmerkmal frech etwas Allgemeingültiges.

mehr

{TEXT_2}
21.09.2011

Gesundheitskongress zur Wissenschaft des Tischerückens

"Earth Oasis" stellt "Geistheilertagen" in Alsfeld "Gesundheitskongress" voran

"Ein Dutzend Experten" kündigt das Kölner Esoterikevent- und Esoterikreisebüro "Earth Oasis" in einer Pressemitteilung für den "Gesundheitskongress" an, der den "Geistheilungstagen" im November 2011 vorangestellt ist. Sie stehen für ein "ganzheitliches" Denken in der Medizin, den Zusammenschau der "Triade aus Körper, Psyche und Seele".

Die "exzellenten Querdenker", die Earth-Oasis-Geschäftsführer Victor Rollhausen ankündigt, sind in einer Brasilien-Reise auf das Wirken und Geistheilungsverständnis Joao de Deus eingeschworen worden. Darauf weist Ralf Müller, Religionswissenschaftler und Fachreferent des Evangelischen Dekanats, nach eingehender Lektüre der Homepage des Veranstalters hin. In seiner Pressemitteilung weist Müller zudem den Zusammenhang zwischen "Geistheilung" und der "Wissenschaft des Tischerückens" auf.

mehr

{TEXT_2}
29.08.2011

Pfarrer Künzel in Walpurgiskirche eingeführt

Seit 1. August zuständig für Rodenberg, Reibertenrod und Vockenrod

Dekan Sauer mit Pfr Künzel und Assistenten

mehr

« ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 »