{TEXT_2}
26.09.2011

Pilgerwanderung von Bingen nach Worms

Die Mehrtageskonferenz der Pfarrerschaft war 2011 ganz mobil - 3 Tage für Spiritualität, Gespräche und stille Gedanken

Von Bingen nach Worms gepilgert sind die Pfarrerinnen und Pfarrer des Evangelischen Dekanats Alsfeld. Statt ihre jährliche Mehrtages-Konferenz wie üblich sitzend zu verbringen, machten sich die Theologen zu Fuß auf den rheinischen Jakobs - wobei die erste Etappe von knapp 30 Kilometern auch ein körperlich besonderes Erlebnis war. Ein fester Tagesablauf mit Andachten und Abendmahlsgottesdienst sowie Wanderungsphasen des Schweigens strukturierte das Pilgern.

mehr

{TEXT_2}
24.09.2011

Der Papst im Bundestag

"Auf ein Wort" - von Pfr. Manfred Benz

„Wir sind Papst.“ – Ein witziger Spruch: Erinnern Sie sich? Er stand vor ein paar Jahren auf der Titelseite der BILD, als der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger zum neuen Papst gewählt wurde. Papst zu sein ist etwas ganz Besonderes, denn es kann eigentlich nur einen geben. So wie es nur einen Dalai Lama oder einen Präsidenten der Vereinigten Staaten gibt. Die BILD machte aus diesem Alleinstellungsmerkmal frech etwas Allgemeingültiges.

mehr

{TEXT_2}
21.09.2011

Gesundheitskongress zur Wissenschaft des Tischerückens

"Earth Oasis" stellt "Geistheilertagen" in Alsfeld "Gesundheitskongress" voran

"Ein Dutzend Experten" kündigt das Kölner Esoterikevent- und Esoterikreisebüro "Earth Oasis" in einer Pressemitteilung für den "Gesundheitskongress" an, der den "Geistheilungstagen" im November 2011 vorangestellt ist. Sie stehen für ein "ganzheitliches" Denken in der Medizin, den Zusammenschau der "Triade aus Körper, Psyche und Seele".

Die "exzellenten Querdenker", die Earth-Oasis-Geschäftsführer Victor Rollhausen ankündigt, sind in einer Brasilien-Reise auf das Wirken und Geistheilungsverständnis Joao de Deus eingeschworen worden. Darauf weist Ralf Müller, Religionswissenschaftler und Fachreferent des Evangelischen Dekanats, nach eingehender Lektüre der Homepage des Veranstalters hin. In seiner Pressemitteilung weist Müller zudem den Zusammenhang zwischen "Geistheilung" und der "Wissenschaft des Tischerückens" auf.

mehr

{TEXT_2}
29.08.2011

Pfarrer Künzel in Walpurgiskirche eingeführt

Seit 1. August zuständig für Rodenberg, Reibertenrod und Vockenrod

Dekan Sauer mit Pfr Künzel und Assistenten

mehr

{TEXT_2}
19.07.2011

Kalbhenn seit 40 Jahren ordinierter Pfarrer

Der heutige Kirchenpräsident war einst sein Vikar

mehr

{TEXT_2}
07.07.2011

Brot für die Welt steigert Spenden

Christen im Dekanat Alsfeld spendeten fast 25.000 EUR.

Allein im Kirchengebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau konnte die Aktion Brot für die Welt 2010 Spenden in Höhe von 3.733.979 EUR sammeln. Dies ist eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr von etwas über 1%. Ein großer Teil dieser Summe, nämlich 1.637.901 EUR wurden durch die Kollekten zu Erntedank und Heiligabend erzielt. Allen Spendern sagt Brot für die Welt Dank.
Auch im Dekanat Alsfeld waren die evangelischen Christen wie gewohnt sehr spendenfreudig. Dort kamen 24.602,77 EUR zusammen. Zu Erntedank gaben die Kirchenbesucherinnen und -besucher 7.720,95 EUR. An Heiligabend kamen sogar16.881,82 EUR zusammen.

mehr

{TEXT_2}
24.06.2011

Grußwort zu Pfingsten

Gestern Abend wurde der Alsfelder Pfingstmarkt eröffnet. Vier Tage und Nächte ist Bewegung auf dem Festplatz und in den Straßen. Es kommen Menschen aus dem Vogelsberg, aus der Schwalm und von sonst wo hierher, um etwas zu erleben. Sie wollen essen und trinken, Karussell fahren und Riesenrad, sich amüsieren und tanzen, an den Buden entlang schlendern und der Musik zuhören.

mehr

{TEXT_2}
04.08.2011

 

« ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 »