Erdrutsche und Fluten in Kerala

Fotos aus Facebook und Whatsapp-Nachrichten

Keralesen sind nicht rückständig. Gerade in der Nutzung der elektronischen, sogenannten "sozialen" Medien sind sie vielen von uns mindestens eine Nasenlänge voraus. Deswegen wurde auch der Spendenaufruf unseres Dekanats auf Facebook wahrgenommen. Seitdem erreichen uns auf allen elektronischen Kanälen Fotos der sintflutartigen Zustände in Kerala. Nur in unseren Nachrichten-Sendungen spielt diese Naturkatastrophe keinen Rolle. Wir dokumentieren eine Auswahl der Fotos.
16.08.2018