4. Tagung der  XII. Dekanatssynode

25. März 2017 in Ohmes - Schwerpunkt: Neue Arbeit Vogelsberg

Das Evangelische Dekanat Alsfeld gehört zu den Gesellschaftern der "Neuen Arbeit Vogelsberg". Bei der Frühjahrstagung 2017 stellte deren Geschäftsführerin Karina Lindner die "kirchlich-kommunale Gesellschaft für berufliche Integration" vor. Ein kurzes, aber spannendes Diskussionsthema war ferner die Möglichkeit kirchlicher Trauungen ohne vorhergehende standesamtliche Eheschließung. Ferner stellte sich die indische Weltwärts-Jahrespraktikantin Anitha Andrews der Synode vor und berichtete von Arbeitsförderungen in East Kerala; Ralf Müller übersetzte aus dem Englischen (Bild).

Bericht von der Synodaltagung in der Oberhessischen Zeitung (OZ).
Bericht in der Alsfelder Allgemeinen Zeitung.

Protokoll (vorläufig, pdf)

PowerPoint-Präsentationen zur Neuen Arbeit Vogelsberg: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Bericht über Maßnahmen zur Förderung benachteiligter Menschen am Arbeitsmarkt durch unsere Partnerdiözese East Kerala von Anitha Andrews (pdf)

26.04.2017
Kommentare:Kommentare:

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar!