Lektorin oder Lektor werden!

Ausbildungskurs für Lektorinnen oder Lektoren startet am 7. Oktober - Info- und Anmelde-Abend am 8.9. um 19 Uhr

Im Evang. Dekanat Alsfeld startet im Herbst ein Kurs zur Ausbildung von Lektorinnen und Lektoren. Wer Freude daran hat, weiterzugeben, was er oder sie von Gott empfangen hat und was sie oder ihn trägt, kann sich in der ehrenamtlichen Verkündigung engagieren.
Lektorinnen und Lektoren feiern Gottesdienste mit den Gemeinden auf der Grundlage von bereitgestellten Gebeten und Predigten.
Die Ausbildung dauert ca. 1 Jahr. Es sind 60 Unterrichtsstunden an 10 Samstagen vorgesehen. In einem Gemeindepraktikum soll das Erlernte eingeübt und umgesetzt werden.
Der Ausbildungskurs wird von Pfr. Thomas Harsch geleitet.

Für alle interessierten Personen findet am 8.9.2017 um 19 Uhr in der Kirche in Ehringshausen ein Info-Abend statt, an dem auch die Anmeldeformulare ausgeteilt werden.
Eine Teilnahme an diesem Abend ist also nötig.

Kursbeginn ist am 7. Oktober 2017 um 9.30 Uhr in der  Michaeliskirche in Gemünden-Ehringhausen.
Nähere Auskünfte erteilen Pfr. Thomas Harsch, Tel. 06634/360 oder Dekan Dr. Jürgen Sauer, Tel. 06631/705347. Anmeldungen können über das Evang. Dekanat Alsfeld, Altenburger Str . 40, 36304 Alsfeld, Tel. 06631/911490, Mail:  ev.dekanat.alsfeld@ekhn-net.de erfolgen.
20.07.2017
Kommentare:Kommentare:

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar!