Dekanatssynode Alsfeld

"Die Dekanatssynode leitet das Dekanat nach Schrift und Bekenntnis und gemäß der auf ihnen beruhenden kirchlichen Ordnung." (Art 21 Abs. 1 KO)
"[Die Dekanatssynode] ist das maßgebende Organ der Leitung und entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten des Dekanats." (§8 Abs.1 S3 DSO, )
{TEXT_2}
26.04.2018

Haltung zeigen, Haushalt beschließen und Herausforderungen annehmen

7. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats Alsfeld in Leusel

Die 7. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats fand am 23. März im DGH in Leusel statt. Präses Sylvia Bräuning konnte neben den Synodalen auch ihre Kollegin Präses Christa Wachter und Björn Mizdalski, Mitglied des Dekanatssynodalvorstandes (DSV), aus dem Dekanat Vogelsberg begrüßen. Das Diakonische Werk wurde durch Fred Weissing vertreten, vom Beratungszentrum Vogelsberg war Matthias Gold anwesend, für die Stadt Alsfeld Stadtrat Heinrich Muhl. Außerdem begrüßte Bräuning Klaus Döll von der kirchlichen Regionalverwaltung sowie Norbert Kelbassa von der Mitarbeitervertretung des Dekanats.

mehr

{TEXT_2}
14.03.2018

Dekanatssynode am 23. März 2018 um 18.30 Uhr in Leusel

Dekanatssynode mit vorheriger Andacht und Musik mit der Moment-Mal-Band

Das Ev. Dekanat Alsfeld lädt alle Interessierten ein zur öffentlichen 7. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats Alsfeld. Sie findet statt am 23. März um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.

mehr

{TEXT_2}
23.12.2017

Abschied nach fast zwanzig Jahren ehrenamtlicher Kirchenarbeit

Evangelisches Dekanat Alsfeld verabschiedet Winfriede Fuhrmann aus dem Deknanatssynodalvorstand

Es war ein bewegender Abschied, als in der letzten diesjährigen Sitzung des Dekanatssynodalvorstandes (DSV) des Ev. Dekanats Alsfeld Frau Winfriede Fuhrmann entpflichtet und aus ihrem Ehrenamt entlassen wurde – auf eigenen Wunsch, da sie im neuen Jahr ihren Lebensmittelpunkt verlegen wird.

mehr

{TEXT_2}
17.10.2017

Neiddebatte in den Dekanaten verhindern – was passiert mit dem Sonderfond?

5. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats Alsfeld in Nieder-Ohmen

Es war die 5. Sitzung der XII. Dekanatssynode, zu der am vergangenen Sonntag Präses Sylvia Bräuning die Synodalen des Ev. Dekanats Alsfeld im Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Ohmen begrüßen konnte. Zuvor hatte Pfarrer Nils Schellhaas die Teilnehmenden der Synode in einem Gottesdienst auf den Tag eingestimmt.
Als Gäste waren Martina Heide-Ermel, Leiterin des Diakonischen Werks Vogelsberg anwesend, Matthias Gold vom Beratungszentrum Vogelsberg, Klaus Döll von der kirchlichen Regionalverwaltung, Norbert Kelbassa von der Mitarbeitervertretung des Dekanats, Matthias Weitzel, Bürgermeister in Mücke, Regina Pfeiff, Vorsitzende des gastgebenden Kirchenvorstands, Dekan Christian Wachter vom benachbarten Kirchenkreis Ziegenhain und Björn Mizdalski, Mitglied des Dekanatssynodalvorstandes (DSV) des benachbarten und mit dem Alsfelder Dekanat in Fusionsverhandlungen befindlichen Dekanats Vogelsberg.

mehr

{TEXT_2}
30.08.2017

Einladung zur 5. Sitzung der XII. Dekanatssynode des Ev. Dekanats Alsfeld

Samstag, 16.9. 2017, im Dorfgemeinschaftshaus in Mücke / Nieder-Ohmen

Sylvia Bräuning, Vorsitzende des Dekanatssynodalvorstandes, lädt alle Mitglieder der XII. Dekanatssynode sowie interessierte Gäste zur 5. Sitzung der Synode ein.

mehr

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 »