„Meer – Freiheit – Abenteuer“

Segeltörn für Jugendliche auf dem Ijsselmeer

Zum wiederholten Mal sticht am 16.07.2017 das Segelschiff „Zeester“ im Auftrag der Kommunalen Jugendarbeit & der Evangelischen Dekanatsjugendarbeit in See, um eine Woche lang die verschiedenen Hafenstädte am Ijsselmeer zu entdecken.
Gesucht wird eine junge Mannschaft im Alter von 13 bis 17 Jahren, die unter Anleitung des Skippers Christiaan Huisman das Leben an Bord kennenlernen möchte.
Dazu gehören Aufgaben wie Segel hissen, wenden, navigieren, Fahrtroute auswählen und Essen zubereiten. Nach dem Anlegen im Hafen können die Crewmitglieder ausschwärmen, um die idyllisch gelegenen Inselstädte zu erkunden.
Die Informationsbroschüre mit der Anmeldung für die Segelfreizeit vom 16.07. bis 21.07.2017 liegen in den Schulen, der Stadtverwaltung, der Sparkasse Oberhessen, der VR Bank HessenLand eG, der Firma Ramspeck und in der Stadtbäckerei Rahn aus bzw. sind auch als Download unter www.cafeonline-alsfeld.de  abrufbar.
Die Kosten für An-und Abreise mit Kleinbussen, sowie Verpflegung und Unterkunft auf dem Segelschiff belaufen sich auf 369,-€.
Für weitere Auskünfte oder Fragen wenden Sie sich gerne an Volker Eckhardt vom Café Online des Evangelischen Dekanats unter Telefon 06631-9110505.
30.03.2017
Kommentare:Kommentare:

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar!