0,5 Fachstelle für Öffentlichkeitsarbeit im Dekanat Alsfeld

Das Evangelische Dekanat Alsfeld sucht ab sofort eine Referentin / einen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (0,5 Stelle), befristet bis 31.12.19.
Das Dekanat umfasst 51 Kirchengemeinden mit ca. 28.000 Gemeindegliedern. Die Region ist ländlich geprägt. Die Dekanatsverwaltung, in der sich auch das Büro für Öffentlichkeitsarbeit befindet, hat ihren Sitz derzeit in Alsfeld, mit guter Anbindung an Bahn und Autobahn.
Ihr Aufgabenprofil:
Sie sind verantwortlich für die systematische Kommunikation der Evangelischen Kirche in der Region. Eine Konzeption für die Öffentlichkeitsarbeit liegt vor und kann fortgeschrieben werden.

Sie sorgen sowohl für externe wie für interne Kommunikation:.
  • Sie verantworten die Pressearbeit des Dekanats. Sie pflegen und vermitteln Kontakte zu den lokalen, regionalen und kirchlichen Medien. Sie sorgen für Berichterstattung über das evangelische Leben in unserer Region .
  • Sie pflegen die Internetseite des Dekanats und bauen diese weiter aus.
  • Sie halten engen Kontakt zu den Kirchengemeinden, unterstützen
  • Gemeindebriefredaktionen, beraten und organisieren Fortbildungen.
  • Sie begleiten kirchliche Kommunikation im Bereich Social-Media.
  • Sie kooperieren mit der Öffentlichkeitsarbeit der EKHN und der Nachbardekanate.
  • Sie arbeiten mit am gemeinsamen Erscheinungsbild der Evangelischen Kirche.

Ihre Voraussetzungen:
  • Sie besitzen eine akademische oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Journalismus / PR bzw. ein theologisches Studium mit zusätzlichen Kenntnissen in Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie haben Kenntnisse in CMS-Systemen.
  • Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, ressortübergreifendem Denken, Flexibilität und Teamfähigkeit.
  • Wir gehen davon aus, dass Sie Mitglied der Ev. Kirche sind.
Die Vergütung erfolgt nach KDO. Die Stelle ist zunächst bis 31.12.19 befristet. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Vorsitzende Sylvia Bräuning und Dekan Dr. Jürgen Sauer, Tel. 06631/911490.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 28.08.17 an das Ev. Dekanat Alsfeld, Altenburger Str. 40, 36304 Alsfeld, gerne auch per Email an ev.dekanat.alsfeld@ekhn-net.de.
20.07.2017
Kommentare:Kommentare:

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar!