Diakonisches Werk Vogelsberg

Die Diakonie als selbstständiger Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirchen gibt es auch im Vogelsberg als regionales Werk.

{TEXT_2}

Diakoniekonferenz im Vogelsberg unter neuer Leitung

Die erste Diakoniekonferenz im Vogelsberg fand in der Biometzgerei der Hephata Diakonie in Alsfeld statt. Auf der Tagesordnung standen neben den Ausführungen zur Geschichte des Betriebes und des Inklusionsauftrages durch den Geschäftsbereichsleiter Kurt Dörrbeck, die Wahl des neuen Vorstandes sowie weitere inhaltliche Punkte. Eine hohe Anzahl der Einrichtungsleitungen und der Gremienvertreter_innen waren der Einladung gefolgt.
Bei einem reich gedeckten Tisch mit Wurstwaren aus der Biometzgerei, Käse, Brot und Brötchen sowie Bionaden stärkten sich die Teilnehmenden bei angenehmen Gesprächen und Diskussionen.

mehr

{TEXT_2}

Grüne Damen und Herren

Die evangelische Alten- und Krankenhilfe freut sich auf neue Mitstreiter

Seit über 40 Jahren besuchen bundesweit 11.000 ehrenamtliche Grüne Damen und Herren kranke und hilfebedürftige Menschen in mehr als 700 Krankenhäusern und Altenhilfe-Einrichtungen. Sie haben sich zusammengeschlossen zur Evangelischen Kranken- und Alten-Hilfe e.V. – kurz "eKH".Neue ehrenamtliche Mitarbeiter sind überall gern gesehen - auch im Vogelsberg.

mehr

{TEXT_2}

Diakoniekonferenz

Die diakonischen Einrichtungen im Bereich des Diakonischen Werkes Vogelsberg tauschen sich regelmäßig in der Diakoniekonferenz aus. Vorsitzende ist Martina Heide-Ermel (Leiterin des Regionalen Diakonischen Werks Vogelsberg, Tel: 06641 646690), stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Jürgen Sauer (Dekan, Tel: 06631 / 911490).

mehr

{TEXT_2}

Förderverein La Strada

Motto: Hilfe, die ankommt

Mit einmaligen Geldspenden, aktiver Mithilfe oder einer fördernden Mitgliedschaft kann man den Förderverein für die La Strada Wohnungslosenhilfe unterstützen. Vor 10 Jahren gegründet hat der Verein bisher knapp 50 Mitglieder.

mehr

{TEXT_2}

La Strada

Die Hilfe für Wohnungslose im Vogelsbergkreis

La Strada Wohnungsnotfallhilfe
Altenburger Str. 19
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 / 9191-55 Fax: -57

Leitung: Andreas Wiedenhöft

mehr