Fachstelle Bildung

{TEXT_2}
12.09.2018

"Unser Dorf - Wir bleiben hier"

Kirche begleitet Online-Fortbildung/Auftakt am 25. Oktober 2018

Manchmal bringen ganz kleine Projekt den großen Erfolg: zum Beispiel die „Baumelbank“ in Bernsburg oder der „Bücher-Tausch-Schrank“ in Bermutshain. Denn sie tragen dazu bei, wieder Begegnungsorte im Dorf zu schaffen. Doch wie findet man die richtige Idee für das eigene Dorf?

mehr

{TEXT_2}
11.09.2018

Dem Gegenläufer auf der Spur

Vogelsberger Kirchenkino startet am 04. und 10. Oktober ins zwölfte Jahr

Eine Mitläuferin oder ein Mitläufer ist eine Person, die „alles passiv geschehen lässt oder einfach mitmacht, ohne dabei für sein Verhalten Rechenschaft abzulegen oder
Verantwortung zu übernehmen.“ Was aber ist ein "Gegenläufer"? Diese Frage verfolgt das Team des Vogelsberger Kirchenkinos. Sechs neue und auch alte Streifen werden von Oktober 2018 bis März 2019 wieder über die Leinwände in Alsfeld und Lauterbach flimmern.

mehr

{TEXT_2}
26.01.2018

Von Don Giovanni über Klezmer bis Jazz

Route55plus startet mit Festival-Besuchen/Oper-Anmeldung jetzt!

Eine bunte Mischung hat sich die Route55-Gruppe vorgenommen, die jetzt zum Mitfahren auf Festivals und zu Kleinkunst einlädt. Dabei reicht das Spektrum vom Opern-Besuch in Gießen über Rock´n Roll in Wettenberg und New-Orleans-Jazz in Bad Hersfeld bis zum Kabarett-Festival in Marburg. Mitfahren darf jede und jeder. Und eine Mitgliedschaft wird nicht verlangt. Denn Route55 will Begegnungen zwischen Menschen ermöglichen und spricht vor allem (aber nicht nur!) die Altersgruppe 55plus an. Der gemeinsame Besuch von Musik- und Kleinkunstveranstaltungen ist nur eine von zwölf Gruppen, die dieser Tage an den Start gehen. Wer am 25.02. zu "Don Giovanni" am Gießener Stadttheater mitfahren möchte, muss sich bis zum 02.02.18 unter 06631-9114918 oder per Mail anmelden, damit wir die Eintrittskarten sichern können.

mehr

{TEXT_2}
02.11.2017

Fast ausverkauft: KirchenKino-Jubiläum

Letzte Karten beim Dekanat Alsfeld/Party am 18.11.17 in Lauterbach

Zehn Jahre Vogelsberger KirchenKino: Seit dem 05.10.2007 ist jeweils von Oktober bis März einmal monatlich das Lichtspielhaus Lauterbach und das  Kinocenter Alsfeld fest in kirchlicher Hand. Mit dieser Tradition gehört das Vogelsberger KirchenKino zu den ältesten, kontinuierlichen Kinoinitiativen im Bistum Mainz und der EKHN. Und das Vogelsberger KirchenKino bringt Arthouse-Kino, als künstlerisch hochwertige Produktionen jenseits des Mainstreams, in den ländlichen Raum.
Zehn Jahre - die feiern wir am Samstag, dem 18.11.17, ab 19 Uhr im Lichtspielhaus Lauterbach: Mit Live-Musik, Buffet, einem kurzweiligen, sehr persönlichen Rückblick - und natürlich mit einem Film.
Etwa 100 Personen haben schon fest zugesagt mitzufeiern: nämlich indem sie eine Eintrittskarte für 7 Euro erworben haben. Die letzten etwa 20 Eintrittskarten gibt´s nur noch beim Evangelischen Dekanat Alsfeld. Rufen Sie rasch an: 06631-9114918 oder 06631-911490.
Ab Alsfeld bringen wir Sie mit Bussen nach Lauterbach - und gern auch wieder zurück ;-))

{TEXT_2}
28.09.2017

Vom Teufelskreis der Sozialhilfe: "Ich, Daniel Blake!"

KirchenKino startet am 04.10. mit britischen Sozialdrama ins Jubiläumsjahr/Vorverkauf Jubiläum gestartet

Die Mühlen behördlicher Bürokratie besang schon 1978  der Liedermacher Reinhard Mey in seinem „Antrag auf Erteilung eines Antragformulars“. Das britische Sozialdrama „Ich, Daniel Blake“ zeigt die Folgen dieser Bürokratie auf, wenn es an das Existenzminimum geht: Denn solange über die Berufsunfähigkeit des Handwerkes Daniel Blake nicht entschieden ist, kann auch keine Sozialhilfe bewilligt werden.

mehr

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... »