Fachstelle Bildung

{TEXT_2}
28.09.2017

Vom Teufelskreis der Sozialhilfe: "Ich, Daniel Blake!"

KirchenKino startet am 04.10. mit britischen Sozialdrama ins Jubiläumsjahr/Vorverkauf Jubiläum gestartet

Die Mühlen behördlicher Bürokratie besang schon 1978  der Liedermacher Reinhard Mey in seinem „Antrag auf Erteilung eines Antragformulars“. Das britische Sozialdrama „Ich, Daniel Blake“ zeigt die Folgen dieser Bürokratie auf, wenn es an das Existenzminimum geht: Denn solange über die Berufsunfähigkeit des Handwerkes Daniel Blake nicht entschieden ist, kann auch keine Sozialhilfe bewilligt werden.

mehr

{TEXT_2}
07.09.2017

Route55plus startet in Alsfeld und Brauerschwend

Schräge Hobbies? - Was ist schon schräg?
Werden Sie Ideengeber*in, Mitmacher*in, Vormacher*in, Expert*in, Organisator*in!
Wobei? - Das entscheiden Sie!
Und weil Route55plus zeitgleich in den Kirchenkreisen Ziegenhain und Hanau anläuft, haben wir mit den Kolleg*inn*en dort eine gemeinsame Website geschaltet, auf der Sie auch
einen kleinen Erklärfilm finden.
Sie sind dabei? - Wir freuen uns auf Sie!

{TEXT_2}
28.08.2017

Aktuelle Stellenausschreibung


Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier, ein erstes Projekt im Rahmen der Stelle hier!

{TEXT_2}
25.08.2017

Route 55: Drittes Lebensalter fest im Blick

Dekanat schreibt Projektstelle "Mitten im Leben" aus

"Route 55 - weiter im Leben": Dies ist das erste Projekt des jüngsten Arbeitsfeldes in den Evangelischen Dekanaten Alsfeld und Vogelsberg. 55plus - das steht für die Zielgruppe "Drittes Lebensalter": wenn die Familienphase ausläuft, aber der Ruhestand noch fern ist oder gerade erst begonnen hat. Zu Route55 werden Sie hier in Kürze viel lesen können, denn das Projekt startet im Spetember 2017 im Raum Alsfeld-Romrod- Antrifftal-Grebenau-Schwalmtal und wird von dort aus auf den gesamten Vogelsberg ausgeweitet. Wer jetzt schon mehr wissen möchte, kann hier klicken.
Mit dem gemeinsamen Antrag "Mitten im Leben. Mit dem Dritten Lebensalter aktiv am Vulkan" konnten die Evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg eine fünfjährige Projektstelle für die Arbeit mit der Zielgruppe Drittes Lebensalter einwerben. Route 55 ist nur ein Projekt des bewilligten Antrages, daneben geht es z.B. um Wohnformen im Alter und einen welfare-mix in der sozialen Arbeit und Einbindung von Freiwilligen. Die Projektstelle ist klar sozialräumlich ausgerichtet. Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier, Bewerbungsschluss ist der 30.09.2017. Auskünfte zur Stelle erteilt der Bildungsreferent des Dekanats, Ralf Müller (Mail, Tel.: 06631-9114918).

{TEXT_2}
19.07.2017

Mit "ÜberLebensfragen" ins Jubiläumsjahr

Zehn Jahre Vogelsberger KirchenKino/Staffelstart am 04.10.17

Mit "Mein Leben ohne mich" startete am 04.10.2007 das Vogelsberger KirchenKinoEine „neue, spannende Reihe in der Kulturlandschaft“ attestierte uns die OBERHESSISCHE ZEITUNG im Oktober 2007 gleich nach der Premiere: „Spielfilme, die existenzielle Fragen zur Sprache bringen“. Der Anfang war nicht einfach: Dem Zeitungs-Aufruf zur neuen Initiative im Sommer 2007 folgte mit Katrin Pitzer nur eine Person. Und die damalige Alsfeder Kinobetreiberin sah für das Projekt mit künstlerischen, qualitativ hochwertigen Filmen, kein Publikum. Versucht wurde es dennoch. Und die Schlange an der Kasse wollte nicht abreißen.
Am 04. Oktober 2007 flimmerte der erste Film des Vogelsberger KirchenKinos über die Leinwand. Auf den Tag zehn Jahre später, am 04. Oktober 2017, starten wir unsere Jubiläumsstaffel. Und zur zusätzlichen Jubiläumsfeier laden wir für Samstag, den 18.11.17, ab 19 Uhr ins Lichtspielhaus nach Lauterbach ein - samt Bus-Shuttle ab Alsfeld. Und Katrin Pitzer ist nach zehn Jahren immer noch dabei - seit vielen Jahren aber im deutlich größeren Team.

mehr

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... »