Evang. Dekanatsstelle für Jugendarbeit

{TEXT_2}

Wo bist du?

Gedanken, Bilder, Lieder und Gebete auf dem Kreuzweg

{TEXT_2}

„Gemeinsam durch Wind und Wellen“

Segelfreizeit für Jugendliche auf dem Ijsselmeer

Unter diesem Motto sticht am 31.07.2016 das Segelschiff „Zeester“ im Auftrag der Kommunalen Jugendarbeit & der Evangelischen Dekanatsjugendarbeit in See, um eine Woche lang die verschiedenen Hafenstädte am Ijsselmeer zu entdecken. Gesucht wird eine junge Mannschaft im Alter von 13 bis 17 Jahren, die unter Anleitung des Skippers Christiaan Huisman das Leben an Bord kennenlernen möchten.

mehr

{TEXT_2}

Einen Begegnungsort in der Alten Molkerei schaffen

Dekanat sucht Freiwillige für Online-Café und Kino für Flüchtlinge

Raus aus der beengten Halle, Angebote in der Stadt! Dies ist der Wunsch vieler Flüchtlinge, die nun schon seit mehreren Woche in der Alsfelder Großsporthalle campieren. Zwei Angebote möchte ab Januar 2016 das Evangelische Dekanat im Haus der Kirche schaffen, wenige hundert Meter von der Großsporthalle entfernt: ein Online-Cafe sowie ein Beamer-Kino. Hierfür werden Freiwillige zur Durchführung gesucht. Ein Vorbereitungstreffen findet am Donnerstag, dem 17.12.15, ab 18.30 Uhr im Haus der Kirche in Alsfeld statt.

mehr

{TEXT_2}

Die Mitarbeiter im Café Online : Peter Weigang

Neue Impulse für die Arbeit in der Schulbezogenen Jugendarbeit durch das Studium der Sozialen Arbeit.

Peter Weigang

Mein Name ist Peter Weigang . Ich wurde am 26.9.1965 in Giessen geboren.  Seit Februar 2002 arbeite ich in der Schulbezogene Jugendarbeit Arbeit Alsfeld. Zuvor habe ich fast zehn Jahre in der Kirchengemeinde Alsfeld im gemeindepädagogischen Dienst gearbeitet. Von meiner Ausbildung her bin ich Erzieher und Diakon. Gelernt habe ich in Hephata, und bin dort auch in der Diakoniegemeinschaft Mitglied. Von  2008 - 2013 machte ich die Ausbildung zum Sozialpädagogen ebenfalls in Hephata an der Fachhochschule Darmstadt/Treysa.

 

mehr

{TEXT_2}

 Das Café Online - Ein Treff für alle

Seit zwölf Jahren ein beliebter Ort zum spielen, reden und Spaß haben.

Das Café OnlineDas Café Online ist ein Café, das allen Kindern und Jugendlichen zugänglich ist. Angesprochen sind alle SchülerInnen ab dem 5. Schuljahr. Das Café Online bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit in einem betreuten Umfeld zu verbringen. Sie finden dort Ansprechpartner und haben die Chance, ehrenamtliche Tätigkeiten zu übernehmen. Darüber hinaus werden Workshops, Spieleveranstaltungen, Konzerte u. ä. angeboten. Die Räume des Café Online stehen nach Absprache allen Jugendgruppen, der Hausaufgabenbetreuung und allen Schulklassen für besondere Aktionen zur Verfügung.

mehr

« ‹ 1 2 3 4 5 6 »