Bisherige Veranstaltungen

Eine Chronologie

 

 

 

 

Georg Friedrich Händel “Der Messias” am 26. und 27. November 2005

 

 

Als allererstes Chorprojekt stand der "Messias" von G. F. Händel auf dem Programm und wurde am 26. November 2005 in der Kath. Kirche Homberg/Ohm sowie am 27. November 2005 in der Dreifaltigkeitskirche Alsfeld aufgeführt.

 

Mitwirkende:

Felicitas Jacobsen, Sopran

Andreas Taubert, Alt

Thilo Busch, Tenor

Johannes G. Schmidt, Bass

Marburger Kammerorchester    

 

 

Bilder vom Konzert in Homberg/Ohm (Kalbfleisch)

 

 

 



 

Wolfgang Amadeus Mozart "Krönungsmesse" am 15. und 16. September 2006

Das zweite Dekanatskantoreiprojekt widmete sich Mozart`s "KRÖNUNGSMESSE” und kam im Rahmen des Dekanatskirchentages 2006 am 15. September in der Ev. Kirche Grünberg sowie am 16. September in der Dreifaltigkeitskirche Alsfeld zur Aufführung.




 

 

Mitwirkende:

Claudia Grundmann, Sopran 

Uta Grunewald, Alt

Daniel Gerber, Tenor

Johannes G. Schmidt, Bass


Michael Harry Poths, Orgel
Marburger Kammerorchester  






    

Bilder vom Konzert in Grünberg (Evi Kalok)

 

 



 

 

 

J. S. Bach “Johannespassion” am 31. März und 1. April 2007

 

Bach`s “Johannespassion” sollte das dritte Projekt sein und wurde 2007 am 31. März  in der Ev. Stadtkirche Nieder-Ohmen sowie am 1. April in der Dreifaltigkeitskirche in Alsfeld aufgeführt

 

Mitwirkende:

Jacqueline Krohne, Sopran
Andreas Taubert, Alt
Tobias Schäfer, Tenor
Johannes G. Schmidt, Bass
Friedemann Klos, Bass

Marburger Kammerorchester
















 Oben: Konzert in Nieder-Ohmen (unbekannt)      




 Konzert in Alsfeld (Zimmer)




                                                                           



 

Das jüngste Gericht

Wacht! Euch zum Streit gefasset macht

Dem Leiter der Lübecker Abendmusik, Herrn Dietrich Buxtehude, zugeschrieben. Aufführung derselbigen am 09. November 2013 an St. Matthias in Homberg/Ohm, am 10. November 2013 in der Walpurgiskirche Alsfeld.

Eine ausführliche Beschreibung des Projekts kann hier als pdf eingesehen werden.

02.10.2012