Dieses Mal kein Live-Blogging

Da es im Hinblick auf die Frühjahrstagung der EKHN-Kirchensynode vermehrt Anfragen gibt, ob wir vom Magazin Alsfeld-evangelisch.de wieder live aus dem Frankfurter Dominikanerkloster bloggen, und da es hierzu bereits in Blogs Kommentare und Vermutungen gibt: nein, derzeit wird nicht von der Synode gebloggt.

Zwar war insbesondere die ausführliche Live-Berichterstattung im November 2013 von mehreren tausend Interessenten verfolgt worden und auf Facebook gab es eine angeregte und durchweg positive Diskussion zu vielen  Themen und synodalen Vorgängen, der DSV des Dekanats Alsfeld war jedoch mit der Form nicht einverstanden und hat daher eine Fortführung untersagt. Ein Antrag von Dekanatssynodalen auf Fortsetzung der Live-Berichterstattung (pdf) ist auf der letzten Tagung aus Zeitgründen nicht behandelt worden.

Gründe für die bisher gewählte Berichterstattungs- und Kommentarform sind hier benannt.

In drei Fällen gab es nach der letzten Kirchensynode den Vorhalt, die gebloggten Zusammenfassungen von Redebeiträgen wären verzerrend oder sinnentstellend gewesen. Nachdem inzwischen das Wortprotokoll vorliegt, ließ sich dies prüfen, Ergebnis: es waren fast wörtliche Zitate. Es ist kein einziger Falll bekannt, wo die gebloggte Kurzfassung den Diskussionsverlauf inhaltlich nicht treffend wiedergegeben hat.

07.05.2014