Ev. Kirchengemeinde Groß-Felda

{TEXT_2}

Posaunenchorleiter oder -leiterin für Posaunenchor in Groß-Felda gesucht

Kirchengemeinden Groß-Felda, Kestrich und Windhausen suchen ab dem 01.01.2020 einen engagierte/n Posaunenchorleiter/in für ihren Posaunenchor Groß-Felda

Sie haben eine abgeschlossene kirchenmusikalische Ausbildung oder eine vergleichsbare Qualifikation und Erfahrung als Dirigent/in eines Posaunenchores oder einer anderen Bläserformation, Freude an der Vermittlung geistlicher und weltlicher Literatur (traditionelle und Popularmusik), Interesse an der aktiven Mitarbeit in den Ev. Kirchengemeinden Groß-Felda, Kestrich und Windhausen.
Vorzugsweise gehören Sie der Evangelischen Kirche an (ersatzweise auch einer anderen christlichen Konfession der ACK).
Zu Ihren Aufgaben gehört...

mehr

{TEXT_2}

"Schiiee woarsch“

Pfarrerin Susanne Gessner verlässt Evangelische Kirchengemeinden Groß-Felda, Kestrich und Windhausen und wird Klinikseelsorgerin in Gießen

Auf der Schwelle zu einem neuen Jahr standen am 30.12. alle Menschen, auf der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt steht Susanne Gessner, bis Ende des Jahres 2018 Pfarrerin in Groß-Felda, Kestrich und Windhausen, mit Anfang des Jahres 2019 Seelsorgerin an der Uniklinik in Gießen. Am vergangenen Sonntag wurde sie von ihren Gemeinden im Rahmen eines großen, feierlichen Gottesdienstes verabschiedet und von Dekan Dr. Jürgen Sauer von ihren Aufgaben als Gemeindepfarrerin entpflichtet.

mehr

{TEXT_2}

Aus der Sicht einer Randfigur

Aufführung des biblischen Theaterstücks "Claudia Procula - die Frau des Pilatus" in der Ev. Kirche Groß-Felda

Theatervorführungen haben in der Evangelischen Kirche in Groß-Felda schon eine lange Tradition. Waren es früher die Jugend- und Frauenkreise, die die Massen begeisterten, so sollte nun mit Profis vom „Ensemble Theatrum Schloss Hohenerxleben“ wieder ein Neuanfang dieses Angebotes gemacht werden. Dem Ev. Gruppenpfarramt war es gelungen, diese Theatergruppe für eine Aufführung im Vogelsberg zu gewinnen. Mit dem Stück „Claudia Procula – die Frau des Pilatus“ schaffte man es, das Gotteshaus in Groß-Felda bis auf den letzten Platz zu füllen. Ein gelungener Auftakt also, und es ist durchaus vorstellbar, dass weitere Veranstaltungen folgen werden.

mehr

{TEXT_2}

Die allumfassendste Botschaft, die es auf Erden gibt…


Das Ensemble Theatrum präsentiert am 17. März das Stück „Claudia Procula, die Frau des Pilatus“

Die Träume der jungen Römerin Claudia führen sie in den Tempel der Isis, wo sie den Blick eines jungen Mannes nicht vergessen kann.

mehr

{TEXT_2}

Ausstellung mit biblischen Bildern

Osteraktion in der Kita "Kunterbunt" Groß-Felda

In der ev. Kindertagesstätte Kunterbunt gab es in der Woche vor Ostern eine besondere Überraschung. Alle Kinder der ev. Kindertagesstätte bekamen in diesen Tagen eine hausinterne Post aus der Drachengruppe. Diese hatten in den letzten Wochen, gemeinsam mit Ihrer Erzieherin Frau Stobbe, eine tolle Idee entwickelt.

mehr

« ‹ 1 2 »