Evangelisches Kirchspiel Bernsburg mit Arnshain, Gleimenhain, Ruhlkirchen, Wahlen

{TEXT_2}

Über die Kirchengemeinde Wahlen

Bilder der Kirchen in Gleimenhain und Wahlen

Die Kirche in Wahlen

mehr

{TEXT_2}

Die evangelische Kirche in Bernsburg

Die mittelalterliche Kirche mit dem Sakramentshäuschen
Die mittelalterliche Kirche mit dem Sakramentshäuschen

{TEXT_2}

Die evangelische Kirche in Arnshain


Das Innere der kleinen Dorfkirche im neugotischen Stil.


mehr

{TEXT_2}

Die evangelische Kirche in Gleimenhain

Die Kirche in Gleimenhain ist im Stil des Barock erbaut

mehr

{TEXT_2}

Gesprächsabende Flucht und Migration

Ökumenische Informations- und Diskussionsreihe - Vier Abende

Auch im Vogelsberg kommen derzeit verstärkt Flüchtlinge an, 604 Menschen aus Eritrea, Alabanien, Syrien, Somalia, Afghanistan und dem Kosovo leben derzeit im Vogelsbergkreis in zehn Gemeinschaftsunterkünften und 32 Wohnungen. Die evangelischen Kirchspiele Bernsburg, Billertshausen, Kirtorf und Lehrbach sowie die katholische Pfarrei St. Michael, Ruhlkirchen laden daher zu einer Veranstaltungsreihe ein. An vier Abenden sind folgende Themen vorgesehen (Einführung mit Film oder Kurzvortrag, anschließend Gespräch):

mehr

{TEXT_2}

Zur Abendmahlspraxis in unseren Gemeinden

Getaufte Kinder können in Begleitung Erwachsener teilnehmen

Das Kirchengesetz unserer Kirche setzt zur Teilnahme am Abendmahl voraus, dass man getauft ist. Schon Martin Luther hat so geurteilt. Die Konfirmation sei zur Teilnahme am Abendmahl nicht nötig.  
Im Kirchengesetz heißt es weiter: „Da Jesus Christus selbst … einlädt, können auch Angehörige anderer christlicher Konfessionen …  teilnehmen“  und auch Kinder (Das Recht der EKHN Bd.1, 100 LO Abschnitt II 3.4).
Die drei Kirchenvorstände unserer Pfarrei haben über die Teilnahme von Kindern am Abendmahl ein Jahr lang ausführlich beraten. Übrigens ist dies durch die EKD bereits 1971 angeregt worden. Im Zentrum der Überlegungen stand die Frage, ob Kinder überhaupt verstehen können, was da geschieht. Kinder können sicher die Tiefe der Bedeutung der Vergebung der Schuld nicht begreifen, so unser Ergebnis. Aber die Gemeinschaft, die das Abendmahl stiftet, die können sie sicherlich erspüren; die Gemeinschaft der teilnehmenden Menschen und die Gemeinschaft mit Jesus Christus, der einlädt, weil er die Menschen liebt.

mehr

« ‹ 1 › »