"Von volksmusikalisch bis modern"

titelte die Oberhessische Zeitung über das Klezmer-Konzert mit Yale Strom, Elizabeth Schwartz und Nikolai Muck am Getürms

Yale strom


Melancholisch oder heiter beschwingt, ernst oder leidenschaftlich, mal freudig und voller Energie - den ganzen Reigen der Gefühle erlebten die zahlreich erschienenen Zuhörer am Getürms mit. Auf Einladung des HausSpeier-Vereins  Angenrod und der ev. Kirchengemeinde gastierte der US-Musiker zusammen mit seiner Frau Elizabeth Schwartz und dem Frankfurter Jazz-Gitarristen Nikolai Muck. Das begeisterte Publikum dankte mit anhaltendem Beifall.