Kindergottesdienst

Jeden Sonntag findet in allen drei Kirchen Kindergottesdienst statt.

Der Kindergottesdienst besteht in unserem Kirchspiel schon seit einigen Generationen.
Er findet in der Regel sonntags in allen drei Kirchen um 11:00 Uhr statt und ist für Kinder zwischen vier und dreizehn Jahren gestaltet.
Feste Bestandteile sind eine eigene Liturgie, biblische Erzählungen und gemeinsames Singen, Basteln und Spielen.

 

Einer der Höhepunkte des Kindergottesdienst-Jahres ist die jährlich in der ersten Woche der Sommerferien stattfindende Kinderbibelwoche. In dieser Zeit werden mit Rollenspielen, neuen Liedern, Basteln und anderen Projekten den Kindern biblische Erzählungen besonders ausführlich nahe gebracht.
Ein weiterer Höhepunkt ist das Krippenspiel an Heiligabend, das an den Sonntagen der Adventszeit eingeübt wird.
Weitere Besonderheiten sind z.B. ein Kindergottesdienst am Nachmittag des Karfreitags und eine gemeinsame Kartoffelaktion (d.h. über das Jahr verteilt: Setzen, Hacken und Ernten).
Familiengottesdienste, Ausflüge und Theaterfahrten erweitern außerdem das Angebot des Kindergottesdienstes, finden jedoch nicht regelmäßig statt.

Die Vorbereitung dieses Angebots erfolgt insbesondere durch viele junge Leute, die nach der Konfirmation dadurch die Möglichkeit erhalten, sich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen. Langjährige Helfer ermöglichen eine gute Kombination aus neuen Ideen und Erfahrung.
Die wöchentlichen Treffen beinhalten neben der Vorbereitung der nächsten Kindergottesdienste und Projekte viel Spaß und geselliges Beisammensein.
Viele der Mitarbeiter helfen auch bei anderen kirchlichen Veranstaltungen mit und sind somit ein nichtwegzudenkender Teil des Gemeindelebens.
Neue Helfer sind immer herzlich willkommen, bei Interesse bitte beim Pfarrbüro melden.