Kirchengemeinden unterwegs

Radtour von Alsfeld-Billertshausen über den Vogelsberg bis Rüdesheim

Es war die 15. gemeinsame Radtour der Kirchengemeinden Billertshausen/Zell (Hessen) und Authausen (Sachsen): 42 Radfahrer im Alter von 6-77 Jahren, begleitet von einem Bus für Gepäck oder ermüdete Radler, starteten am Osterdienstag 2019 direkt in Billertshausen. Radtour 1
Vulkanradweg
Radtour 2

Am Marktplatz in Alsfeld
Nach Besichtigung der Alsfelder Altstadt ging es durch die Erlen über Hopfgarten zum Melchiorsgrund, wo bereits ein Frühstück wartete. Trotz der Steigung nicht allzu anstren gend dann der Vulkanradweg bis Bermuthshain zur ersten Übernachtung.    Glauberg  Museum GlauburgGlauburg und die KelltenweltRonneburg

Ronneburg


Die zahlreichen Kinder freuten sich, dass der Stoff aus dem Heimatkunde-Unterricht jetzt auch sehr anschaulich erlebt wurde.  Am 2. Tag hatten Kinder wie Erwachsene viel Spaß beim Erkunden der Keltenwelt in Glauberg. Am Morgen des 3. Tages wurde die Ronneburg ausgiebig erkundet, und die Sicht über den südlichen Vogelsberg bis hin zur Skyline von Frankfurt genossen.

Radtour 4

Spannend: Wie lang braucht das Wasser bis zum Grund des Brunnens?


Per Fähre konnte  nach Seligenstadt auf die südliche Mainseite übergesetzt werden, und schließlich kam man gegen Abend in Offenbach an.

Paulskirche
Die Paulskirche in Frankfurt

Äppelwoi war für manche Sachsen doch noch etwas gewöhnungsbedürftig…. Innenstadt und Geschichte von Frankfurt waren Ziel des 4. Tags, an dem  abends auch das Quartier in Mainz per Rad erreicht wurde. Frankfurt Skyline
Skyline Frankfurt

Der letzte Tag führte die Gruppe dann am Rhein entlang bis Rüdesheim, Wein-Kranvon wo aus nach einer letzten Rast der Heimweg nach Alsfeld - diesmal per Bus - angetreten werden musste. Die Stimmung war durchweg entspannt und gut, und die Gruppe war stolz auf zurückgelegte 280 Fahrradkilometer an 5 Tagen.