Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Alsfeld

Kontaktdaten und ggf. aktuelle Informationen aus den einzelnen Kirchengemeinden erhalten Sie auf deren Seiten, die Sie über das Menü oben oder die Liste rechts auswählen können. Für eine größer Ansicht der Lagekarte klicken Sie bitte auf das untenstehende Bild.Die Karte ist im Moment noch nicht verlinkt!

Evangelisches Dekanat Alsfeld Karte

Das Evangelische Dekanat Alsfeld umfasst 52 selbstständige Kirchengemeinden. Aus ökonomischen und organisatorischen Gründen hat nicht jede Kirchengemeinde ein eigenes Gemeindebüro bzw. Pfarramt. Die jeweils von einem Pfarramt betreuten Gemeinden bilden gemeinsam ein "Kirchspiel", eine regionale Kooperation. Fast alle Kirchspiele unseres ländlichen Dekanats werden von jeweils einer Pfarrerin oder einem Pfarrer theologisch und seelsorgerlich begleitet. Nur die Kirchengemeinde Alsfeld hat drei Pfarrstellen, das Kirchspiel Nieder-Ohmen hat zwei.

 

Nachrichten aus den Gemeinden

22.06.2019

Konfirmation 2019

In Zell und am Getürms wurden 13 Jugendliche konfirmiert

Konfirmanden 2019

mehr

15.06.2019

Einladung zum Gemeindefest

mit Verabschiedung von Pfarrer Walter Bernbeck

Liebe Gemeinde,

zu unserem diesjährigen besonderen Gemeindefest  am 04. August 2019,  ab 14:00 Uhr   laden wir Euch alle hiermit recht herzlich ein.

Wir beginnen unser Fest mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche zum Getürms, in dem unser Pfarrer Walter Bernbeck offiziell von seinem Dienst verabschiedet und in seinen wohlverdienten Ruhestand versetzt wird. Auch Doris Schmidt wird nach 50 Jahren an der Orgel als Kirchenmusikerin verabschiedet. Der Projektchor und der Posaunenchor werden den Gottesdienst musikalisch umrahmen.


Ab 16:00 Uhr wird es im Pfarrhof in Billertshausen in gemütlicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen geben.

Im Laufe des Nachmittags besteht Gelegenheit, kurze Grußworte an Pfarrer Walter Bernbeck zu richten.

Zwischen den einzelnen Grußworten ist Zeit für die eine oder andere Darbietung.
Den Kindern werden verschiedene Spiele angeboten.

Auch besteht die Möglichkeit, den Vertretungs-Pfarrer für die weiteren Monate des Jahres 2019, Herrn Jörg Niesner, kennenzulernen.


Ab 19:00 Uhr gibt es Gegrilltes, Salate und Pizza und es kann gefeiert werden, bis ….

Bei schlechtem Wetter – wovon wir nicht ausgehen – wird die Feier im DGH Zell stattfinden.

Der Kirchenvorstand Billertshausen - Zell


15.06.2019

Was Spermagerät mit Nachhaltigkeit zu tun hat und wie man einfach so Faire Gemeinde ist

Die Gemeinde Billertshausen glänzt mit Repariercafé und Zertifizierung


Die Kirchengemeinde Billertshausen/Zell ist in vielen Belangen Vorreiterin: Im Rahmen einer Dorfwoche vor mehr als 20 Jahren erwarb sie Anteile an einem der ersten Windräder der Region und führte damit nicht nur die erneuerbare Energie in der Region ein, sondern auch die Bürgerbeteiligung. Gemeinsam mit Pfarrer Walter Bernbeck greift man hier gerne aktuelle Themen auf, und diese werden nicht nur diskutiert, sondern es werden auch Lösungen angestrebt. So entwickelte sich aus dem Billertshäuser Klimagipfel im Jahr 2015 ein Repariercafé, das sich sehr zur Freude der Organisationsgruppe prächtig entwickelt hat und das es so nur einmal im Evangelischen Dekanat Vogelsberg und sehr wahrscheinlich auch im Vogelsbergkreis gibt.
Rep Café 1

Über 40 Mal haben sich seit der Gründung des Repariercafés bereits Menschen im Billertshäuser Pfarrhof oder im Jugendraum getroffen – dort wird je nach Wetterlage an jedem letzten Samstag im Monat getüftelt, beraten, ausgebessert und repariert, aber auch beisammengesessen, denn die Billertshäuser nehmen das Wort „Café“ durchaus ernst. „Wir haben ein Team aus Reparateuren und ein Team für das leibliche Wohl“, erzählt Dr. Ursula Bernbeck. Sie hält die organisatorischen Fäden in der Hand und führt handschriftlich ein kleines Büchlein, in dem für jedes Treffen vermerkt ist, wer zum Reparieren gekommen ist, wer welchen Kuchen mitgebracht hat, wie viele Besucher mit und ohne Reparaturen da waren. Neben einer bunten Auswahl der Billertshäuser Backkunst und einer durchaus stattlichen Zahl an durchgeführten Reparaturen sind darin auch allerlei Kuriositäten vermerkt. „Das ungewöhnlichste Gerät, das wir hier bisher zum Reparieren hatten, war ein Sperma-Auftaugerät für Veterinäre“, berichten die Reparateure, die es tatsächlich schafften, das gute Stück wieder in Betrieb zu nehmen. Auch ein Uhrenaufziehgerät fand mit seinem Besitzer den Weg nach Billertshausen, hiermit waren die Tüftler – in der Regel ruheständige Handwerker und Techniker – mehr als zwei Stunden beschäftigt, bis sie herausfanden, dass ein Riemen fehlte, den sie mit einem stinknormalen Haushaltsgummi ersetzen konnten.

mehr

14.06.2019

Die Eulen bepflanzen unser Hochbeet

Bepflanzen unseres Hochbeetes

 

Mitte Mai besuchte uns Frau Stumpf, die Großmutter zweier Eulenkinder in der KiTa. Sie brachte Samen und Gemüsepflanzen mit,
da sie zusammen mit Kindern und Erzieherinnen aus der Gruppe die Patenschaft für unser Hochbeet 2019 übernommen hat.

Die Kinder zeigten großes Engagement, das Beet zu bepflanzen und
präsentierten stolz das bepflanzte Beet (Erdbeeren, Tomaten, Kohlräbchen und Gurken) als Ergebnis.

 

Die Eulen


14.06.2019

Verkehrswacht Vogelsbergkreis bei unseren Elefantenkindern

Immer sicher unterwegs

 

Die Verkehrswacht Vogelsbergkreis besuchte die Elefantenkinder der Evangelischen Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“ in Kirtorf.

An diesem Tag wurde das richtige Verhalten im Straßenverkehr besprochen um die Kinder Schritt für Schritt darauf vorzubereiten.
Dies bedeutet für die Kinder einen weiteren Schritt in die Selbstständigkeit als Vorschulkind. Unsere Kinder kommen früh mit dem Straßenverkehr in Berührung
z.B. beim Laufen in die KiTa, zum Fußball oder dem Turnverein u.s.w. .

Anschließend wurde die Theorie bei einem Spaziergang in die Praxis umgesetzt. Unser gemeinsames Ziel sollte sein, die Verkehrssicherheit zu erhöhen um Unfälle zu vermeiden.
Dabei hoffen wir auf die Mithilfe und Vorbildfunktion der Eltern als auch aller anderer Teilnehmer im Straßenverkehr.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei den beiden Mitarbeiterinnen der Verkehrswacht für den tollen Vormittag bedanken,
sowie bei den Kindern die sich aktiv und mit großem Eifer eingebracht haben.

 

Team vom Elefantenclub






07.05.2019

Unsere Kleinsten setzen Zeichen für den Umweltschutz"Sauberhafter Kindertag" am 07. Mai in Kirtorf

07.05.2019,Kirtorf – Am „Sauberhaften Kindertag“ waren die Umweltschützer von morgen unterwegs. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Kindern in ganz Hessen sind die Kinder der KiTa „Unterm Regenbogen“ in  Kirtorf mit gutem Beispiel voran gegangen und sammelten am Dienstag, den 07. Mai, leichtfertig weggeworfene Abfälle ein. Und ganz nebenbei haben sie noch etwas Wichtiges gelernt: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne.

„Gemeinsam rund um und in Kirtorf Abfall sammeln ist eine tolle Erfahrung für die Kleinen. Eine vergammelte Plastiktüte von Graswurzeln befreien oder eine verrostete Auflaufform am Wegesrand entdecken, das sind die Erfolgserlebnisse des Tages. Unsere Kinder haben sich schon Tage zuvor auf dieses kleine Abenteuer gefreut. Sie verstehen ganz schnell, dass das mit dem Müll in der Natur nicht richtig ist. Da schüttelt der ein oder die andere auch schon mal mit dem Kopf“, erzählt eine Erzieherin lachend. „Für sie gehört der Abfall in die Tonne, unsere Größeren wissen auch ganz genau, in welche. Durch die Aktion können Kinder erleben, dass ihr eigenes Handeln etwas bewegt.“

 

Der „Sauberhafte Kindertag“ findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung „Sauberhaftes Hessen“ statt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen. Seit 2002 haben jedes Jahr tausende hessische Bürgerinnen und Bürger bei unzähligen Sammelaktionen selbst Hand angelegt und verschmutzte Flächen von Abfällen befreit. 2017 feierte die Kampagne bereits ihr 15-jähriges Jubiläum. Die Stadt Kirtorf unterstützte die KiTa bei dieser Aktion mit Handschuhen und Mülltüten für alle Kinder, sowie Rewe Richtberg aus Neustadt mit einem Getränk für jedes Kind.

Nach dem Sammeln haben sich alle Kindergruppen auf dem oberen Marktplatz versammelt, um Herrn Fey (Bürgermeister der Stadt Kirtorf), sowie Marcel Kutscher (Mitarbeiter der Stadt Kirtorf) die vollen Müllsäcke zu präsentieren und ihnen zu erzählen wie wichtig es ist, Müll richtig zu entsorgen.

 











Mehr Informationen finden Sie unter: www.sauberhaftes-hessen.de.

Ev. Kirchengemeinden Eifa und Altenburg
02.05.2019

Maiblasen 2019 in Eifa




mehr

29.04.2019

Frauenfrühstück

Leckeres Frühstück, gute Gespräche, nette Frauen, gemeinsames Singen, bereichernder Vortrag….

das alles gab es am 13. April in der Gleentalhalle in Kirtorf. Zum 16. Mal hatte der Kirchenchor eingeladen und weit über hundert Frauen kamen. So viele wie noch nie! Schnell wurden noch Kaffeetassen und Stühle zusätzlich hereingetragen, damit alle Platz fanden. Auch ein Mikrofon mit einer leeren Batterie konnte die Veranstaltung nicht aufhalten. Glücklicherweise gibt es auch Frauen mit technischem Verständnis.

mehr

28.04.2019

Kirchengemeinden unterwegs

Radtour von Alsfeld-Billertshausen über den Vogelsberg bis Rüdesheim

Es war die 15. gemeinsame Radtour der Kirchengemeinden Billertshausen/Zell (Hessen) und Authausen (Sachsen): 42 Radfahrer im Alter von 6-77 Jahren, begleitet von einem Bus für Gepäck oder ermüdete Radler, starteten am Osterdienstag 2019 direkt in Billertshausen. Radtour 1
Vulkanradweg
Radtour 2

Am Marktplatz in Alsfeld

mehr

29.04.2019

Jubiläumskonfirmationen

Herzliche Einladung an alle, die vor 25, 50, 60 oder mehr Jahren konfirmiert wurden - zur Feier der Jubiläumskonfirmationen.

Liebe Jubi-Konfirmand*innen, falls Sie Anschriften von Mitkonfirmanden haben, die auswärts wohnen, wären wir sehr dankbar um Mitteilung bis zum 15.06.2019 an Pfarramt Kirtorf 06635/329 oder Christa Echstein-Pfeil 06635/410 (Anrufbeantworter ist geschaltet).
Jubiläumsgottesdienst in Ober-Gleen am 01.09.2019 um 10:00 Uhr und in Kirtorf am 08.09.2019 um 10:00 Uhr

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... »