Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Alsfeld

Kontaktdaten und ggf. aktuelle Informationen aus den einzelnen Kirchengemeinden erhalten Sie auf deren Seiten, die Sie über das Menü oben oder die Liste rechts auswählen können. Für eine größer Ansicht der Lagekarte klicken Sie bitte auf das untenstehende Bild.Die Karte ist im Moment noch nicht verlinkt!

Evangelisches Dekanat Alsfeld Karte

Das Evangelische Dekanat Alsfeld umfasst 52 selbstständige Kirchengemeinden. Aus ökonomischen und organisatorischen Gründen hat nicht jede Kirchengemeinde ein eigenes Gemeindebüro bzw. Pfarramt. Die jeweils von einem Pfarramt betreuten Gemeinden bilden gemeinsam ein "Kirchspiel", eine regionale Kooperation. Fast alle Kirchspiele unseres ländlichen Dekanats werden von jeweils einer Pfarrerin oder einem Pfarrer theologisch und seelsorgerlich begleitet. Nur die Kirchengemeinde Alsfeld hat drei Pfarrstellen, das Kirchspiel Nieder-Ohmen hat zwei.

 

Nachrichten aus den Gemeinden

12.09.2017

Unsere Finanzen sind transparent

Jahresrechnung 2016 liegt vom 14.09.2017 bis 21.09.2017 im Pfarrbüro aus

Weil wir es schon immer so machen. Weil Sie ein Recht darauf haben. Und nicht weil man uns undurchsichtige Finanzen vorwirft: Wie jedes Jahr liegt die Jarhesrechnungder Evangelischen Kirchengemeinde zur Einsicht aus. Und niemand muss eine Begründung abliefern, der Einsicht nehmen will. Weil Sie ein Recht darauf haben. Und die Kirchengemeinde nichts zu verbergen hat.

mehr

31.08.2017

Martin Luther und Thomas Münzer oder die Einführung der Buchhaltung

Theater in der Stadtkirche am Fr., 27.10.17

Albrecht von Brandenburg möchte Erzbischof von Mainz werden und nimmt hierfür einen Kredit von den Fuggern auf. Dieser soll mithilfe von Ablassreliquien und Handel getilgt werden. Er wird zum Ablasskommissar ernannt. Kurfürst Friedrich bekommt Wind von dieser neuen Markteröffnung und möchte diese unbedingt unterbinden, weil sein eigener Markt darunter leidet. Sein Berater Spalatin wird in disem Sinne zu Luther geschicht und ermutigt diesen, seine 95 Thesen gegen den Ablass zu veröffentlichen.

mehr

19.08.2017

Jugendfreizeit in Osttirol 2017

Wandern, Schwimmen, Hüttenleben -

von allem war etwas dabei während der Freizeit in der Schihütte bei Kosten im Pustertal:
Jugendfreizeit 17-1

In Österreich war während der 10-tägigen Jugendfreizeit  Wandern angesagt: Das „Böse Weibele“ wurde bezwungen, anschließend gab es Kasspatzn bei der Waldhuber Frieda. Tiroler Knödel wurden ebenfalls verkostet; meist aber war gemeinsames Kochen in der Schihütte auf dem Programm.

Jugendfreizeit 17-2
Einige  Ausflüge zum Tristacher See bei Lienz, dem wärmsten Badesee Tirols, brachten die nötige Abkühlung und viel Spaß.
Neben abendlichem Singen und Gesellschaftsspielen war Völkerball für stundenlange Beschäftigung gerade richtig.
Gut erholt ging es schließlich per Bahn wieder nach Hause.

Jugendfreizeit 17-3

Jugendfreizeit 17-4

Jugendfreizeit 17-5

Jugendfreizeit 17-6

Jugendfreizeit 17-7

Jugendfreizeit 17-7

14.08.2017

Zufällig Amerikanerin - Ruth Stern Gasten erinnert an eine Einwandererkindheit

Buchvorstellung am Samstag, 2. September 2017, um 18 in Mücke-Merlau - die Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Ohmen lädt ein

Ein jüdisches Mädchen im nationalsozialistischen Hessen, ein deutsches Einwandererkind im Zweiten Weltkrieg in den USA: Ruth Stern Gasten, Jahrgang 1933, hat ein Buch über ihre Kindheit in Nieder-Ohmen und Chicago geschrieben. „An Accidental American“ liegt jetzt erstmals in einer deutschen Ausgabe vor, in ehrenamtlicher Arbeit übersetzt und herausgegeben von Monika Felsing vom Bremer Geschichtsverein Lastoria. Die Historikerin ist bei ihren Recherchen zur Buchreihe über Ober-Gleen auf Ruth Stern Gasten, die Cousine der Holocaustdichterin Hilda Stern Cohen, gestoßen. Seit 2016 sind die beiden in Kontakt.

mehr

14.08.2017

Sommerfest in Hopfgarten

Am 20. August von 10 bis 16.30 UhrVortrag zur Hopfgärter Bibel von 1529 am 19 August um 19 Uhr in der Kirche

19.07.2017

"Matschknödel und Streichelhühner"

Projektwoche am Schloss 2017

Die Vorschulkinder der Kindergärten Büßfeld, Maulbach und Nieder-Ofleiden nutzten die Gelegenheit, eine aufregende Woche auf dem Gelände des Homberger Schlosses zu verbringen.

mehr

Ev. Kirchengemeinden Eifa und Altenburg
06.07.2017

Der Lutherweg bei Eifa und Altenburg

Lutherweg lokal

Ev. Kirchengemeinden Eifa und Altenburg
06.07.2017

Die Reformation und ihre Reformatoren

Ein Beitrag von E. Späth

Ev. Kirchengemeinden Eifa und Altenburg
06.07.2017

Gern gesehene Gäste auf dem Lutherweg

Pilgergruppe wieder an zwei Tagen unterwegs

Ev. Kirchengemeinden Eifa und Altenburg
06.07.2017

Luther und die Musik

von Pfarrerin Sarah Kiefer

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... »