Evangelische Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen" in Kirtorf

{TEXT_2}

Herzlich Willkommen!


Wir sind eine 6-gruppige Kindertagesstätte der Evangelischen Kirchengemeinde Kirtorf, die bis zu 122 Kindern Platz bietet.

"klein anfangen und groß rauskommen"
ist unser Motto für die Arbeit mit "unseren" Kindern, dazu gehört die Geborgenheit bei uns, aber auch die Förderung der Selbstständigkeit, die Wahrnehmung der Einzigartigkeit jedes Kindes und der Gemeinschaftswert... erfahren Sie dazu mehr in unserer Konzeption.

Bei uns werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren aus allen 7 Stadtteilen, aber auch aus umliegenden Ortschaften betreut. (Für die Ortsteile fährt eigens ein Kindergartenbus mit Betreuung). Auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf sind bei uns Willkommen.

Lesen Sie Genaueres, indem Sie rechts auf die Rubriken klicken. Bei Fragen oder weiterem Interesse rufen Sie uns gerne an!

{TEXT_2}

Verabschiedung von Siglinde

Verabschiedung von Siglinde Korell nach 42 Jahre im Kindergarten

 

Am 23.02.2019 wurde unsere langjährige Kollegin Siglinde Korell nach 42  Arbeitsjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Kinder der Eulengruppe und ihre Erzieherinnen haben dazu ein buntes Abschiedsprogramm eingeübt, das sie vor dem Kirchenvorstand, Herrn Künz, Kolleginnen und ehemaligen Kolleginnen vorgeführt haben. Siglinde war gerührt von den vielen lieben Worten zum Abschied und versprach die KiTa immer wieder besuchen zu kommen.

Liebe Siglinde, die ganze KiTa bedankt sich bei Dir für all die schönen Jahre!!!


{TEXT_2}

Verabschiedung von unserem Bürgermeister Herr Künz

 

Am 06.03.2019 machte sich die komplette KiTa auf den Weg zum „Oberen Marktplatz“ in Kirtorf. Im Bollerwagen mit dabei, ein Geschenk für Herrn Künz, ein von den Kindern selbstgestalteter Blumenstuhl. Sichtlich überrascht kam Herr Künz aus dem Rathaus, als er die vielen Kinder und Erzieherinnen sah. Diese wollten ihm zu seinem Abschied als Bürgermeister, alles Gute für seinen weiteren Lebensweg wünschen und sich verabschieden. Ein Kind merkte an, „du bist aber groß geworden“J Mit zwei Liedern, sowie einer Ansprache durch Gabi Becker, in der sie sich für die gute langjährige Zusammenarbeit bedankte, wurde Herr Künz offiziell von den KiTa Kindern verabschiedet.




{TEXT_2}

Unsere neuen Mitarbeiterinnen seit dem ersten Februar

Vorstellung der neuen MitarbeiterinnenJ

 

Mein Name ist Jana Freidhof und ich bin 24 Jahre alt. Ich wohne in Ohmes und verbringe meine Freizeit gerne mit meinen Pferden. Ich habe in Gießen „Bildung und Förderung in der Kindheit“ studiert und bin jetzt mit 39,0 Stunden pro Woche in der KiTa tätig. Montags und dienstags bin ich in der Schäfchengruppe, sowie donnerstags und freitags in der Eulengruppe. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit.



 

Hallo liebe Gemeinde,

ich heiße Anne Lange, bin 30 Jahre alt und wohne in Heimertshausen. Ich bin seit dem ersten Februar die neue Erzieherin in der Mäusegruppe und freue mich riesig auf großartige Tage und viel Spaß mit den Kindern und auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

{TEXT_2}

Die Elefantenclubkinder im Chemikum in Marburg

Am 27.03 war es endlich soweit und die...

 


Forschen, staunen und entdecken:)

Spannende Experimente und tolle Tricks konnten die Elefantenkinder, unter fachkundiger Anleitung, an verschiedenen Experimentierstationen durchführen.

Wie zum Beispiel einen Vulkanausbruch mit Trockeneis simulieren, den eigenen Handabdruck sichtbar machen oder mit heißem und kaltem Wasser eine Cola Dose zerdrücken. Alle Kinder waren mit viel Freude und staunenden Gesichtern dabeiJ.