Ev. Kirchengemeinde Köddingen

{TEXT_2}

Neue Pfarrerin im Kirchspiel Stumpertenrod

Dorothea Witznick ist wieder im Gruppenpfarramt

Zurück im Gruppenpfarramt ist Dorothea Witznick seit Sonntag (18.09.2016) nun auch offiziell. Während eines Festgottesdienstes wurde sie als Pfarrerin der Gemeinden Stumpertenrod, Köddingen und Helpershain eingeführt. Zuvor hatte sie dort schon Vertretungsdienste gemacht, und als Pfarrvikarin war sie früher im Raum Brauerschwend aktiv, das ebenso wie das Kirchspiel Stumpertenrod zum Gruppenpfarramt Vogelsberg gehört. 

mehr

{TEXT_2}

 Goldene Konfirmation 2013

 

In Köddingen feierten am Pfingstsonntag das Fest ihrer Goldenen Konfirmation: Annemarie Steuernagel, Erhard Glock, Christa Graulich (vorne, von links), Werner Köhler, Gerhard Schmidt (hinten). Der von Pfarrer Manfred Benz gestaltete Gottesdienst stand unter dem Thema: "Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan!" (Lukas 11, 9). Foto: privat.

mehr

{TEXT_2}

 Konfirmation in Köddingen

 

In Köddingen wurden in einem festlichen und fröhlichen Gottesdienst sieben Jugendliche aus Stumpertenrod und Köddingen konfirmiert: Larissa Deneke, Helen Steuernagel, Christiane Korell, Kai-Joachim Korell, Jana Kathleen Spohr, Sarah Giesick und Tristan Wolf. Foto: Rühl.

mehr

{TEXT_2}

Ev. Kirchengemeinde Köddingen

Kirche Köddingen

Die Evangelische Kirche in Köddingen feierte am sechsten Mai 2010
ihr zweihundertjähriges Bestehen. Dem zu Ehren entstand diese Seite
auf koeddingen.de

Die alte Kirche, vielleicht die erste, die dort stand, war der Heiligen Katharina
geweiht und muss nach der Chronik kurz vor 1460 erbaut worden sein.

Entgegen der Meinung von Chronisten, die vermuten, dass sich der Ortname
Köddingen aus den Namen "Käthe" und "Geding" ableitet, ist es wahrscheinlicher,
dass Köddingen seinen Namen von der der Heiligen Katharina geweihten Kirche hat. 

mehr

« ‹ 1 › »