Musikalischer Singegottesdienst in Lehrbach

Am Sonntag 30. April steht die Musik im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Zu Beginn übt Martin Reibeling zwei- und dreistimmige Choräle und einen Kanon mit der Gemeinde ein, die dann im Gottesdienst gesungen werden. Der Posaunenchor Lehrbach gestaltet die Instrumentalmusik. Auch die Predigt von Pfarrer Christoph Schulze-Gockel wird sich um ein Lied ranken. Alle, die Freude am Singen und an der Musik haben, sind besonders zu diesem Gottesdienst eingeladen, der um 10:30 Uhr in der Kirche in Lehrbach beginnt. In diesem Gottesdienst wird auch die Küsterin Margit Junck nach über 30 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Der Gottesdienst in Erbenhausen entfällt an diesem Tag. Von Erbenhausen aus gibt es um 10:15 Uhr einen Fahrdienst ab Ortsmitte und auch Rückfahrgelegenheiten.
26.01.2017


Kommentare:Kommentare:

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar!