Harsch, Thomas

Dekanatssynodalvorstand, stellv. Dekan

Pfr. HarschBerufliche Laufbahn von Pfarrer Thomas Harsch, verh.
geb. am 23.05.1965 in Bad Vilbel

1984 Abitur am Laubach Kolleg der EKHN
1984 – 94 Studium der Evangelischen Theologie in Frankfurt/ Main und Mainz, Nebenfächer: Katholische Theologie, Religionswissenschaften und Kinder- , Jugend- und Familienpsychologie
1994 Erstes Theologisches Examen
1994 – 96 Sozialdienst und Altenheim-Seelsorge im Altenheim Bad Vilbel Heilsberg
1996 – 97 Vikariat in Bad Nauheim, Nieder-Mörlen
1997-99    Spezialvikar am Laubach-Kolleg der EKHN und der Gesamtschule Laubach
1999-2000 Religionslehrer an der Gesamtschule Laubach
seit 2001 Pfarrer des Kirchspiels Ehringshausen